KWK-Technik

Die Kraft-Wärme-Kopplung, kurz KWK, steht für die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme innerhalb einer Anlage, wie beispielsweise bei der Nutzung von Brennstoffanlagen. Die KWK kann sowohl in größeren Rahmen in Form von Fern- oder Nahwärmenetzen zur Wärmeversorgung genutzt werden, oder aber auch in kleineren Ausführungen für den privaten Haushalt oder Arbeitsplatz.

Jetzt Beratungstermin
Vereinbaren

Plexlog